Ausgabe 2021

Alles zur 4. Ausgabe des IM.KASTEN KURZFILMFESTIVALS


Alles auf einen Blick? Hier geht’s zu unserem Programmheft!

Programmübersicht

Donnerstag 08. April Freitag 09. April Samstag 10. April Sonntag 11. April
10:00 – 14:00
Workshop
Drehbuch & Storytelling
10:00 – 14:00
Workshop
Filmmusik
10:00 – 14:00
Workshop
Sounddesign &
Audio-Postproduktion
       
           
           
           
    15:00 – 16:30
Workshop
Bildgestaltung
15:00 – 17:00
Workshop
Schauspiel & Schauspielführung
   
           
           
  18:30 – 19:00
Vortrag
Kinobetrieb
     
19:30 – 20:00
Eröffnungsprogramm
19:00 – 21:00
Programm
(Aus)bruch
19:00 – 21:00
Programm
(gem)einsam sein –
vom Suchen & Finden
     
20:00 – 22:00
Programm
(außerhalb von) Raum & Zeit
       
  21:00 – 23:00
Programm
(Familien)liebe
21:00 – 23:00
Preisverleihung
     
   
 
       
    23:00 – 24:00
Abschluss-Konzert
Roller Derby
     
           

Jury

Maike Mia Höhne

Ihr kennt sie, ihr liebt sie: We proudly present Jurymitglied Maike Mia Höhne!
Sie ist nicht „nur“ Filmemacherin, sie ist die Cinematographic Clusterlady.
Wer Kurzfilme auf Festivals bringen möchte kommt an ihr nicht vorbei. Maike Mia Höhne leitete über 10 Jahre die Berlinale Shorts, bis sie 2019 die künstlerische Leitung des Internationalen Kurzfilmfestivals Hamburg übernahm. Ihr kann so schnell keiner was vormachen – Sie weiß, was wirklich gute Kurzfilme sind. Kein Wunder, denn die Lady ist „in love with motion“.
Achso, Mutter zweier Kinder und Professorin für Film & Motion ist sie übrigens auch noch.
Wir sind sehr dankbar, Dich in unserer IM.Kasten Jury begrüßen zu dürfen Maike Mia Höhne!

François Goeske

Zugegeben, wir sind etwas aufgeregt…! We proudly present Jurymitglied François Goeske.
François Goeske gab bereits im Alter von zwölf Jahren sein Kinodebüt mit einem echten Klassiker. In der Neuverfilmung von Erich Kästners „Das fliegende Klassenzimmer“ (2002) begeisterte er als Mathe-Crack und NaWi-Genie „Kreuzkamm Junior“. Seitdem folgt eine Hauptrolle auf die andere. Aktuell steht Goeske für die 2. Staffel der ZDF Serie »Blutige Anfänger« vor der Kamera.
Übrigens: Der deutsch-französische Schauspieler hat Wurzeln in Lüneburg! Wir freuen uns sehr, François Goeske als Jurymitglied bei IM.Kasten willkommen zu heißen.

Pauline Striebeck

We proudly present Jurymitglied Pauline Striebeck!
Ihr Weg führt von Hamburg (Heimatstadt) über Süd Amerika & London (Studium) bis nach München (Wild Bunch). Dabei passierte sie verschiedene Stationen durch Deutschlands Produktions und Verleih-Landschaft bei Firmen wie X-Filme, Rat Pack Filmproduktion, E-One Germany. Aktuell verantwortet sie bei Wild Bunch Germany den Akquisition, Sales & Co-Production Bereich. Pauline hat uns Filme wie „Shoplifters“, „Border“ und „Bombshell“ nach Deutschland gebracht und sucht weiterhin National und International nach den Filmperlen, die uns bewegen.
Herzlich Willkommen in unserer IM.Kasten Jury Pauline Striebeck, wir freuen uns sehr, Dich in unserem Team zu haben!

Fabian Driehorst

Heute haben wir wieder eine frohe Kunde für euch, denn unsere Jury füllt sich weiter – we proudly present unser viertes Jurymitglied: Fabian Driehorst ist Filmproduzent und lebt in Hamburg. Nach seinem Studium an der Kunsthochschule für Medien in Köln gründete er 2012 gemeinsam mit Frédéric Schuld (Autor & Regisseur) das Studio Fabian&Fred. Ihre Filme wurden auf über 800 Festivals gezeigt und mehrfach ausgezeichnet. Fabian ist Vorstandsmitglied der AG Animationsfilm und gibt Seminare an Filmhochschulen. 2019 wurde er beim DOK.fest München mit dem VFF Documentary Production Award ausgezeichnet. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit sind hybride und kurze Formate, weshalb er sich ganz hervorragend in unsere IM.Kasten-Jury einfügt. Herzlich Willkommen, lieber Fabian, schön, dass du dabei bist!

Berthold von Knobelsdorff

Berthold ist Rechtsanwalt in Hannover von Beruf und im Herzen ein leidenschaftlicher Cineast und Kurzfilmfanatiker. Als unser Hauptsponsor beim Crowdfunding erhielt er die Möglichkeit, Teil der Jury zu sein.

Cosma Dujat

Wir machen heute die Jury komplett: We proudly present Cosma Dujat als unser fünftes Jurymitglied! Cosma ist Schauspielerin und Camera-Acting-Coach. Sie war unter anderem am Altonaer Theater, Imperial Theater und am Lichthof Theater tätig. Aktuell ist sie (wenn Corona es zulässt) mit dem Gastspiel „Das Sonnenblumenhaus“ von Dan Thy Nguyen deutschlandweit unterwegs und spielt parallel dazu bis 2021 das Stück „Bodyrule“ von Denise Stellmann im Hamburger Sprechwerk. Vor der Kamera stand sie zuletzt für die Serie „Die Pfefferkörner“ und wird 2021 in dem Debütfilm „Das Haus der Stille“ von Simone Geißler die Rolle der Laura übernehmen.
In ihrer Arbeit als Schauspielcoach bereitet Cosma Schauspieler*innen sowohl auf Castings, als auch für verschiedene TV- und Kinoformate vor. Seit 2019 unterrichtet sie am Hamburger Schauspielstudio Frese und gibt regelmäßige Trainingsklassen und Workshops. Wir freuen uns sehr auf dich, liebe Cosma. Danke, dass du unsere Jury vollständig machst!

Preise

Hauptpreis
Die Jury entscheidet über den besten Film! Der Preis beinhaltet eine Direktnominierung beim REC-Filmfestival Berlin und ein Gutschein über 500 € bei Qvest Media inklusive Beratung vom Fachpersonal. Der Preis wird gesponsert von unserem treuen Partner Chaussee SoundVision.

Förderpreis
Prämiert wird ein Filmteam, von dem die Jury gerne mehr sehen möchte: Mit der Teilnahme am 8-tägigen Film-Sommercamp der Jungen Medienszene Niedersachsen bekommen 2 Filmteammitglieder die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten rund um Filmproduktion weiterzuentwickeln.

Publikumspreis
Das Publikum entscheidet! Zu gewinnen gibt’s einen Kinogutschein für jedes Gewinnerteammitglied.

Teampreis
Erstmals vergibt das Organisationsteam des IM.Kasten Kurzfilmfestivals einen Preis für den Gewinnerfilm ihres Herzens. Der Preis beinhaltet Ruhm und Ehre.