Einreichung

Dein Film beim IM.Kasten Kurzfilmfestival 2020!

Filmemacher*innen aufgepasst! Vom 5.-8. November 2020 findet das 4. IM.Kasten Kurzfilmfestival Lüneburg statt!

Es ist das erste Novemberwochenende, in Lüneburg ist es bereits herbstlich kühl, draußen wird es dunkel. Kinozeit! Das Licht im SCALA Programmkino ist gedämpft und Popcornduft weht durch den Saal, der sich langsam füllt. Es ist wieder Zeit – der Vorhang öffnet sich für EURE Filme.

Das IM.Kasten Kurzfilmfestival sucht auf ein Neues die besten jungen Filmemacher*innen aus Stadt und Land! Du bist zwischen 14 und 25 Jahren alt und schaust dir deine Umgebung am allerliebsten durch die Kameralinse an? Du hast lange auf eine Gelegenheit gewartet, dein Kopfkino endlich in einen Kurzfilm umzusetzen oder schon das ein oder andere Projekt verwirklicht und willst das Ganze auf der großen Leinwand sehen?

Dann mal los – bewirb dich mit deinem Film bis 15 Minuten Länge bis zum 15. September 2020 und sei am ersten Novemberwochenende mit dabei, wenn es wieder heißt: Vorhang auf für Eure Kunst!

Einsendungen (in FullHD (1920 x 1080), 24 fps (optimal) / 25 fps, Apple ProRes .mov oder .mkv)


Per USB-Stick/ SD Card bitte an IM.Kasten – Feldstraße 5 – 21335 Lüneburg


Per Download-Link zur Dropbox / Google Drive etc. an einreichung@imkastenfestival.com


Über
filmfestivals4u

Wichtige Hinweise:

– Bitte füge deiner Einreichung unbedingt den vollständig ausgefüllten Teilnahmebogen bei (ausgenommen die Einreichung über filmfestivals4u)

– Bitte sende uns deinen Film so zu, das wir ihn auch herunterladen können – also bitte keine Youtube-Links. Sofern du einen Link zu Vimeo schickst stelle bitte sicher, dass du das Video zum Download freigeschaltet hast.

– Solltest du in deinem Video Musik verwenden, dann achte bitte darauf, dass diese nicht urheberrechtlich oder durch die GEMA geschützt ist.

– Aufgrund vieler Einsendungen wird eine Auswahl getroffen – die Widergabe im Rahmen des Festivals ist nicht garantiert.

– Ein Film kann von einer Einzelperson bis hin zu einer Gruppe von bis zu vier Personen eingereicht werden.

– Bitte reiche uns nur einen Film ein – Mehrfacheinreichungen können wir leider nicht akzeptieren. 

– Das Festival richtet sich an nicht-professionelle Filmemacher*innen. Du solltest also noch kein Geld mit deinen Filmen verdienen.